Wirtschaft

Die Digitalisierung der Medizin ist der aktuelle Trend in der Gesundheitsbranche.
CompuGroup Medical SEDie Telematikinfrastruktur (TI) nimmt weiter Fahrt auf - und mit ihr die Vernetzung der Gesundheitseinrichtungen entlang der Versorgungskette. Nach den Arzt- und Zahnarztpraxen, Apotheken und Kliniken werden in diesem Jahr nun auch Pflegeeinrichtungen, Physiotherapeuten, Rehaeinrichtungen und Hebammen an das wichtige Kommunikationsnetz angeschlossen.

i-SOLUTIONS Health GmbHWie schon im letzten Jahr findet die DMEA erneut als rein digitale Veranstaltung statt. Die Messe wird auch dieses Mal mit einer Keynote von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn eröffnet. Die Organisatoren von Europas größter Messe in Sachen Health-IT, haben ein umfangreiches Programm mit über 100 fachlichen Vorträgen, Diskussionsrunden und Präsentationen entwickelt.

PhilipsDer Gesundheitskonzern Philips gibt einen Wechsel in der Geschäftsleitung für den DACH-Markt bekannt. Ab dem 1. Juni 2021 zeichnet Dr. Uwe Heckert (52) als Market Leader DACH sowie als Vorsitzender der Geschäftsführung der Philips GmbH verantwortlich. Heckert folgt damit auf Peter Vullinghs, der zukünftig die neue Europa-Organisation von Philips leitet.

ZTGStolz und Freude bei den Beteiligten von TELnet@NRW: Das Innovationsfondsprojekts belegt in diesem Jahr den ersten Platz beim Deutschen Preis für Patientensicherheit. Von Januar 2017 bis März 2020 wurden über 150.000 Patientinnen und Patienten in das Projekt eingeschlossen. Die Evaluation des Projektes konnte zeigen, wie sektorenübergreifende, telemedizinische Netzwerke die Behandlungsqualität verbessern können.

CompuGroup Medical SEAm 31. März 2021 wurden erstmals Impfdaten einer Patientin strukturiert und elektronisch aus dem Arztinformationssystem heraus an eine gesetzliche Krankenkasse - nämlich die AOK PLUS Sachsen/Thüringen - übertragen. Das klingt angesichts der Datenmengen, die täglich elektronisch von A nach B geschickt werden, eher trivial. Ist es aber nicht.

Viele Abläufe rund um Selektivverträge finden papiergebunden statt. Beispielsweise müssen Einschreibeformulare oft noch manuell ausgefüllt und per Post an Kassen versendet werden. Um die Abläufe zu vereinfachen, schlägt die IKK Südwest in einem Positionspapier vor, Selektivverträge zentral innerhalb der Telematikinfrastruktur (TI) zu bündeln. Genau das erlaubt bald ein neues Portal, dass die gevko derzeit unter dem Arbeitstitel „SV-Portal“ entwickelt und mit Krankenkassen diskutiert.

arztkonsultation ak GmbHFür ein patientenzentriertes Gesundheitssystem benötigt es einen gelebten Austausch zwischen den verschiedenen Akteuren, insbesondere über Sektorengrenzen hinweg. In einer neuen Partnerschaft zwischen dem führenden Videosprechstunden-Anbieter arztkonsultation ak GmbH und HelloBetter, dem führenden Anbieter von wissenschaftlich geprüften psychologischen Online-Trainings, wird genau dieser Austausch in den Vordergrund gestellt.

medavisDas zentrale Zukunftsthema KI dominiert jetzt schon die digitalen Kongresse in der Radiologie. medavis hat den Bedarf klar erkannt und wird in Kooperation mit med.essence GmbH an Lösungen zur Unterstützung des radiologischen Workflows arbeiten. Der Fokus liegt hierbei auf der Analyse von Benutzereingaben und medizinischer Dokumentation in natürlicher Sprache.

CompuGroup Medical SEIm intensiven Praxisalltag ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten, und die Reflektion über die eigenen Prozesse kommt häufig zu kurz. Mit den CGM BENCHMARKS steht Ärzten nun ein Instrument zur Verfügung, das auf Grundlage repräsentativer, anonymisierter Daten zeigt, wie die eigene Arztpraxis bei bestimmten Parametern im Vergleich zu anderen Praxen steht.

United Web SolutionsAnwenderfokussiert, anbieterunabhängig, zukunftssicher: Interoperable IT-Lösungen nach dem Best-of-Breed-Prinzip erfüllen höchste fachliche Anforderungen - und machen Leistungserbringer zum Souverän über Investitionsplanung und Datenverfügbarkeit.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter, um immer die neuesten Digital Health Nachrichten und Stellenangebote zu erhalten!